Aktuelle Seite: HomeAktuellesMeldungenBrücken zwischen Biegen und Brechen

Brücken zwischen Biegen und Brechen

Nachdem die Schüler im Unterricht die Aspekte des Brückenbaus theoretisch kennen gelernt hatten und Zugkräfte von Druckkräften unterscheiden konnten, war es jetzt so weit: Der gesamte Technikkurs des 8. Jahrgangs hat am 25. April 2017 an einem Workshop zum Thema "Kreativer Brückenbau" an der Fachhochschule Bielefeld teilgenommen.

Die Vorbereitungen und die Organisation hat der Kurs selbst übernommen. Nathalie hat im Vorfeld netterweise die Fahrkarten besorgt und verwaltet. Till und Timon übernahmen die Rolle der Tourenguides und waren über Verkehrsmittel, Abfahrtszeiten und Wege zur FH Bielefeld informiert. Daniel hat als Gruppenchef die Übersicht über die einzelnen Teilnehmer geführt. So konnte der Unterrichtsgang entspannt durchgeführt werden. Da Frau Schneider leider verhindert war, hat netterweise Herr Lenzen die Aufsicht übernommen und tolle Fotos gemacht.

Diese Brückenkonstruktion hält eine Belastung von 18,5 kg aus.

Technik Bruecke2017 05 600px

Technik Bruecke2017 07 600px

Technik Bruecke2017 02 600px

Ein Unterbau stützt die Brücke bis zur Fertigstellung.

Technik Bruecke2017 06 600px

Hier wurde auf einen Unterbau verzichtet und die Brücke später aufgestellt. Tragkraft: 15 kg.

Technik Bruecke2017 04 600px

Technik Bruecke2017 08 600px

Hier entsteht die Siegerbrücke: stolze 54 kg Tragkraft!

Technik Bruecke2017 03 600px 

Wetter

Weather data OK.
Herford
10 °C

Note-its

Back to school 2017


Wir begrüssen die neuen 5.-Klässler und wünschen allen Schülern einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr!

Zufallsbild

show003.jpg
Zum Anfang